Creative Therapy - Matti
  • Mann von 45 Jahren

  • ACL-Verletzung des rechten Knies

  • Kein Vertrauen mehr in das Knie.

Fall: Riss des vorderen vorderen Kreuzbandes im rechten Knie

Tony’s Geschichte

Tony, ein 45-jähriger Mann, nimmt in seiner Freizeit an Triathlons teil. Vor einer Woche wurde bei ihm nach einer intensiven Trainingssitzung ein Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie diagnostiziert. Seit dieser Diagnose hat er nur noch ein Ziel: seine Leidenschaft wieder schmerzfrei auszuüben.

Bald machte Tony Fortschritte, und im Moment kann er über relativ kurze Strecken selbständig gehen. Allerdings sind explosive Bewegungen und langandauernde Anstrengung immer noch äußerst schmerzhaft. Tony scheint immer noch nicht genügend Stabilität zu haben, die es ihm manchmal erlaubt, durch sein Knie zu sinken.

Zielsetzung

  • Kräftigung der stabilisierenden Muskeln.

  • Verbesserung der allgemeinen Kraft und Ausdauer.

  • Stabilität und Kontrolle über das Knie wiedererlangen.

  • Das Vertrauen in die Bewegung zurückgewinnen.

  • Wiedererlangen der ursprünglichen Funktionalität.

  • Schmerzfreier Sport.

Integration Matti innerhalb der Therapie

Wie kann Matti Tony unterstützen?

Durch die Verwendung der integrierten Heatmap- und Center of Mass-Tools können Tonys Pflanzenkontakt und Gleichgewicht sowohl für den Therapeuten als auch für Tony selbst visualisiert werden. Auf diese Weise kann der Therapeut während der Übungen in Echtzeit und sehr konkretes Feedback zu den spezifischen Arbeitspunkten geben.

Whack-a-light

Sehen Sie, wie das Spiel gespielt wird und wie die Einstellungen an Ihren Patienten angepasst werden können.

  • Ausführung: Fehlschlag besteht (Step-Out-Modus)

  • Durch die schrittweise Erhöhung des Gesamtzeitlimits kann die Ausdauer Schritt für Schritt aufgebaut werden.

  • Um Tonys Vertrauen in die Stabilität des Knies wiederherzustellen, wird die Maulwurfdistanz langsam erhöht. Darüber hinaus können die Ziele auch auf nur eine Hälfte der Übungsmatte begrenzt werden, so dass das betroffene Bein optimal trainiert werden kann.

  • Die Knopf-Haltezeit kann auch jedes Mal, wenn die Maulwurfdistanz erhöht wird, leicht angehoben werden, um nicht nur das ROM, sondern auch das statische Gleichgewicht auf der betroffenen Seite zu verbessern.

Tenen- en hielenstand

Sehen Sie, wie das Spiel gespielt wird und wie die Einstellungen an Ihren Patienten angepasst werden können.

  • Ausführung: Verzahnte Position, Fersenposition.

  • Bei dieser Übung kann die Dauer angepasst werden, aber auch die erforderliche Haltezeit. Die häufige Wiederholung der Übung über einen immer längeren Zeitraum hilft, Kraft im Bereich des Kniegelenks zu entwickeln. Durch langes Halten der Fersen- oder Zehenposition werden auch Gleichgewicht und Ausdauer verbessert.

  • Die bevorzugte Beineinstellung ermöglicht es Ihnen, gezielt mit dem betroffenen Knie zu arbeiten. Diese Seite kann immer mit dem nicht betroffenen Knie verglichen werden.

  • Gemiddelde en beste tijden worden bijgehouden zodat Tony zelf zijn progressie goed kan opvolgen. Dit helpt hem om gemotiveerd te blijven doorheen het hele revalidatieproces.

Speedlights

Sehen Sie, wie das Spiel gespielt wird und wie die Einstellungen an Ihren Patienten angepasst werden können.

  • Ausführung: Ausfallzeit vergeht

  • Eine Erhöhung des Zeitlimits wird zu einer längeren Übung führen, was die allgemeine Ausdauer verbessert.

  • Durch Anpassung der Mindestwartezeit kann das Spiel Tony herausfordern, seine eigenen Reaktionszeiten zu verbessern. Durch die Einstellung der Position der Knöpfe oder die Einstellung des Bias wird Tony in den Quadranten geübt, die ihm im Rehabilitationsprozess am besten passen. Bestimmte Bewegungsgrade können durch die Verwendung der linearen Knopfpositionen weiter stimuliert werden.

  • Es ist auch möglich, an der Reaktionsgeschwindigkeit und der Ausführungsgeschwindigkeit zu arbeiten. Auf diese Weise wird Tony weniger Zweifel an seinem Körper haben und mehr Vertrauen in sein rechtes Knie.

Jump Test

Sehen Sie, wie das Spiel gespielt wird und wie die Einstellungen an Ihren Patienten angepasst werden können.

  • Ausführung: Vertikaler Sprung von der Position

  • Die Hauptmethode zur Erhöhung des Schwierigkeitsgrades ist die Anpassung der Position. Dieser Wert sollte eine gute Herausforderung darstellen, ohne sie unmöglich zu machen. Darüber hinaus lässt sich der Sprung mit Hilfe der Druckanalyse und der Visualisierung der Heatmap gut analysieren.

  • Während dieser Übung kann Tony auch einen Einblick gewinnen, wie gut er abschneidet. Die Sportmentalität in ihm wird während der ganzen Zeit ein zusätzlicher Ansporn sein.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!